Cevi Stäfa - Covid-19 - aktuelle Infos & Schutzkonzept

Seite zuletzt aktualisiert: Montag, 12. Juli 2021, 21 Uhr

Grün (Foto: Cevi Web)

Alle Cevi-Aktivitäten finden statt.


Grün (Foto: Cevi Web)

Alle Lager finden statt. (Die jeweiligen Schutzmassnahmen werden vor jedem Lager separat kommuniziert)

Schutzmassnahmen im Überblick

Grundsätzliches:
- In Aussenbereichen keine Einschränkungen
- In Innenräumen gilt: Erhebung Kontaktdaten, Maskenpflicht ab 20 falls kein Covid-Zertifikat

Maske (Foto: bag-coronavirus.ch)
Maskenpflicht
- Maskenpflicht für alle aufgehoben (in Aussenräumen)
- Maskenpflicht drinnen nur für Personen über 20 Jahren, welche kein Covid-Zertifikat besitzen (Getestet, Genesen, Geimpft)

ContactTracing (Foto: bag-coronavirus.ch)
Personenanzahl
- Keine Personenbeschränkung (für Veranstaltungen mit Publikum gelten andere Regeln)



Abstandsregel (Foto: bag-coronavirus.ch)
Abstandsregel
- Abstandsregel zwischen Leiter-Leiter und Leiter-Kinder aufgehoben
- Singen erlaubt
- Zwischen dem Leiterteam und den Eltern muss der Abstand eingehalten werden.

Lüften (Foto: bag-coronavirus.ch)
Ort der Aktivitäten
- Die meisten Cevi-Aktivitäten finden im Freien statt. (im Wald)
- Leiterhöcks sind physisch möglich (Voraussetzung Präsenzliste und Hygieneregeln)


Hygiene (Foto: bag-coronavirus.ch)
Hygienemassnahmen
- Hände waschen / Zuhause bleiben bei Symptomen + Meldung an Stufenleiter / Präsenzliste wird erstellt bei Aktivität in Innenraum / Teilen von Essen verboten / Kein Händeschütteln
- Gemeinsames Zvieri und Herausgabe von Essen erlaubt - Gemeinsam Zubereiten verboten


Die Schutzmassnahmen für Lager oder spezielle Events werden separat publiziert, orientieren sich aber grundsätzlich an den untenstehenden Schutzkonzepten für Aktivitäten oder Lager.

Vollständiges Schutzkonzept - Stand: 25. Juni 2021

Hier kannst du das vollständige Schutzkonzept des Cevi Schweiz herunterladen. Änderungen sind rot gekennzeichnet.
So-schützen-wir-uns (Foto: bag-coronavirus.ch)


» Schutzkonzept Cevi Schweiz - Aktivitäten
(Für Cevi-Programme, Events und Leiterhöcks) > Stand: 25.06.21
» Schutzkonzept Cevi Schweiz - Lager
(Für Lager und Stufenweekends mit Übernachtung) > Stand: 25.06.21

Weitere Informationen

BAG_Plakat_Orange_Update_Picto_KW22_A3_297x420_co_d-1 (Foto: bag-coronavirus.ch)
Vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) gibt es folgende Verhaltensempfehlungen:
- Abstand halten
- Maske tragen
- Ohne oder mit Symptome regelmässig testen lassen
- Hygieneregeln beachten (Handhygiene, In Armbeuge Niesen)
- Mehrmals Täglich lüften
- Immer Kontaktdaten erheben


Weiterführende Links:
» Informationen / Vorgaben des Cevi Schweiz

» So schützen wir uns
» Informationen der Gesundheitsdirektion Zürich
» Informationen des Bundesamt für Gesundheit

-- Archiv --

(Stand 26.06.21, 12 Uhr)
Der Cevi Schweiz hat, angelehnt an die neusten Lockerungen der Schweizer Regierung, das Schutzkonzept angepasst und einige Schutzmassnahmen wurden aufgehoben.
Alle neusten Lockerungen sind nun weiter unten durch die Bezeichnung "NEU:" gekennzeichnet.

(Stand 16.04.2021, 22 Uhr)
Der Cevi Schweiz hat grünes Licht gegeben für Lager mit Übernachtungen unter einigen Schutzmassnahmen.
Für die üblichen Cevi-Aktivitäten haben die Lockerungen vom Bund nur geringfügige Auswirkungen. (» Mitteilung Cevi Schweiz)

(Stand 28.02.21, 17 Uhr)
Der Cevi Schweiz, sowie Cevi Region Zürich hat kommuniziert, dass Aktivitäten in physischer Form wieder durchführbar sind unter Einhaltung der neuen Schutzmassnahmen. Wir freuen uns, dass es nach der Winterpause nun wieder losgehen kann.

» Mitteilung von Cevi Schweiz
» Mitteilung von Cevi Region Zürich

(Stand 18.01.2021, 21 Uhr)
Am 13. Januar hat die Schweizer Regierung weitere Corona-Massnahmen beschlossen und die bestehenden bis zum 28. Februar verlängert. Somit sind alle Veranstaltungen bis zum 28. Februar nicht durchführbar.
» Mitteilung von Cevi Schweiz

(Stand 11.12.20, 21 Uhr)
Der Bundesrat hat am heutigen Datum entschieden, dass Veranstaltungen vom 12. Dezember bis 22. Januar ausgesetzt werden müssen. Deshalb hat sich der Cevi Schweiz entschieden, sämtliche Cevi-Anlässe abzusagen, online durchzuführen, oder zu verschieben. Wir bedauern mit schwerem Herzen, dass dieser Entscheid getroffen wurde, können ihn jedoch nachvollziehen.
Die Abteilungsleitung wird sich in den Weihnachtsferien, in Verbindung mit dem neuen Jahreskalender 2021 bei Ihnen melden.

(Stand 30.10.20, 17 Uhr)
Der Bundesrat hat am Mittwoch, 28. Oktober neue Massnahmen beschlossen, welche das Schutzkonzept des Cevi Stäfa beeinflussen. Die neue Version ist ab sofort in Kraft und hier verfügbar.

(Stand 18.10.20, 15 Uhr)
Aufgrund den steigenden Corona-Fallzahlen hat der Bundesrat hat am Sonntag, den 18. Oktober neue Massnahmen beschlossen, welche das Schutzkonzept des Cevi Stäfa beeinflussen.

(Stand 05.06.20, 20 Uhr)
Es gilt: Ab dem 8. Juni 2020 können wieder alle Cevi-Aktiviten stattfinden!

(Stand 21.04.20, 20 Uhr) Die aktuelle Lage in Folge des Corona-Virus hat immer noch Auswirkungen auf die Anlässe unseres Cevis. Auf Grund der Empfehlungen des Cevi Schweiz haben wir alle Anlässe bis zum 8. Juni 2020 verschoben oder abgesagt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf einen wunderbaren Auftakt, wenn wir uns alle endlich wiedersehen können.

(Stand 13.03.20, 17 Uhr) Die aktuelle Lage in Folge des Corona-Virus hat auch Auswirkungen auf die Anlässe des Cevi Stäfa. Die Abteilungsleitung prüft laufend die Vorgaben von Bund, Kanton, Gemeinde und des Cevi Schweiz. Auf Grund der verfügten Massnahmen (Einstellung des Schulbetriebs dient als Orientierung) müssen Anlässe verschoben oder abgesagt werden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Sollte sich die Lage verändern, werden sie über diese Website fortlaufend informiert. Falls jetzt oder später noch Fragen offen sind, können sie sich gerne an die Abteilungsleitung wenden. Diese ist hier zu finden: » Cevi Stäfa - Abteilungsleitung

(Stand 10.03.20, 20 Uhr) Auf der Website des Cevi-Schweiz wurde am Dienstag, dem 10. März ein Artikel veröffentlicht mit Empfehlungen für die Cevi-Abteilungen in der Schweiz. Es wird empfohlen, dass solange die Schulen der Gemeinde ihren Betrieb nicht eingestellt haben, die Cevi Aktivitäten auch weitergeführt werden können.

Artikel vom Cevi Schweiz am 10. März 2020: » https://www.cevi.ch/blog-details/coronavirus/